Startseite / Magazin / Nachricht

Packendes Turnier um 2. PLATINUM Miniature Table Tennis Cup

| Marabu-Redaktionsteam | Aus dem Unternehmen

Tischtennisschläger

Am 29.6.2018 fand die zweite Ausgabe des PLATINUM Miniature Table Tennis Cups statt. Wie im letzten Jahr spielten Mitarbeiter der NEXUS AG und der Marabu in den gemeinsamen Räumlichkeiten um die begehrte Trophäe.

Diesmal meldeten sich 16 Kollegen an, so dass ein klassisches Turnier gespielt werden konnte: Acht Paarungen spielten im K.O.-System um den Einzug in die nächste Runde. Die Regeln zum Sieg wurden im Vergleich zum Vorjahr nicht verändert: Gespielt wurde jeweils ein Gewinnsatz bis elf Punkte, zum Matchsieg war ein Abstand von mindestens zwei Punkten notwendig. Die erste Angabe wurde ausgespielt, danach erhielt jeder Spieler im Wechsel zwei Angaben.

Vor allem die kleinen Tischtennisplatten mit den Maßen 90 x 45 Zentimeter stellten die Teilnehmer vor große Herausforderungen. Anders als bei der regulären Größe muss sehr exakt und mit wohl dosiertem Effet gespielt werden, sonst schießt man schnell über das Ziel hinaus. Letzten Endes bewies Marabu-Mitarbeiter Florian Rösel Nerven und gewann das Finale gegen Yvonne van Helt, ebenfalls Marabu, knapp mit 13:11. Das Spiel um Platz drei entschied Sandra Hanke, NEXUS AG, für sich. Herzlichen Glückwunsch – und bis zum nächsten Jahr!

Über den Autor

Marabu-Redaktionsteam

Das Marabu-Redaktionsteam besteht aus Mitarbeitern verschiedener Fachabteilungen, die ihren Erfahrungsschatz sowie interessante News und Links zu Branchenthemen abwechselnd in unserem Magazin veröffentlichen.

Zurück