Startseite / Magazin / ECM-Ratgeber

ECM-Ratgeber

Archiv Rechenzentrum

Externe IHE-Archivierung von Patientenakten in der "Cloud"

| Thomas Lichtenberg | ECM-Ratgeber

Für den Austausch von Dokumenten zwischen Kliniken und externen Dienstleistern, die bei der Archivierung unterstützen, fehlt bis heute jeglicher Standard. Dabei kann auch dieser Prozess durch den Einsatz standardisierter Techniken effizienter, transparenter und unabhängig gestaltet werden. Ein Lösungsszenario basierend auf IHE-Profilen möchten wir Ihnen in diesem Artikel vorstellen.

Weiterlesen …

Neue MDK-Prüfverfahrensvereinbarung

DKG fasst neue MDK-PrüfvV zusammen

| Miriam Mirza | ECM-Ratgeber

Mit Beginn des Jahres 2017 sind Änderungen bei der MDK-Prüfverfahrensvereinbarung (PrüfvV) in Kraft getreten. Was ist neu? Und was bedeutet das für die Krankenhäuser? Wir haben bei der Deutschen Krankenhausgesellschaft e.V. (DKG) nachgefragt und diese hat die wichtigsten Neuerungen zusammengefasst sowie deren Vor- und Nachteile benannt.

Weiterlesen …

Scannen

Bitkom veröffentlicht Leitfaden für den Einsatz externer Scan-Dienstleister

| Marabu-Redaktionsteam | ECM-Ratgeber

Wenn man Zeit und Kosten sparen möchte, kann es sich lohnen einen externen Dienstleister mit der Verarbeitung und Archivierung seiner Dokumente zu beauftragen. Was Unternehmen dabei berücksichtigen sollten, wenn sie einen externen Dienstleister beauftragen, erläutert der neue Bitkom-Leitfaden „Outsourcing von dokumentenbezogenen Prozessen“.

Weiterlesen …

IT-Sicherheit

IT-Sicherheit im Krankenhaus – es muss sich was tun

| Miriam Mirza | ECM-Ratgeber

Traurig, aber wahr: Die Daten in vielen deutschen Krankenhäusern sind nicht sicher vor Kriminellen. Das haben zahlreiche erfolgreiche Angriffe in letzter Zeit bewiesen. Woran liegt das und wie können sich Kliniken in Zukunft besser schützen?

Weiterlesen …

EU-Signaturverordnung

EU-Signaturverordnung eIDAS: Signieren mit Smartphone und Organisationssiegel

| Tatami Michalek | ECM-Ratgeber

Ab Juli dieses Jahres sorgt die eIDAS-Verordnung europaweit für einheitliche Standards für elektronische Vertrauensdienste. Zudem schafft sie mit der Handy-Signatur und dem elektronischen Siegel neue Möglichkeiten z.B. beim Signieren von elektronischen Arztbriefen, bei der digitalen Patientenaufnahme und beim Langzeitmanagement von digitalen Daten im Archiv. Wie Kliniken, Arztpraxen und Labore von den Änderungen profitieren können, beschreibt der nachfolgende Gastartikel.

Weiterlesen …

Vertragsmanagement

Verträge als Schlüssel zu einem optimierten Liquiditätsmanagement

| Marabu-Redaktionsteam | ECM-Ratgeber

Jedes Krankenhaus schließt eine Vielzahl unterschiedlicher Verträge ab. Egal ob Miet-, Leasing- oder Wartungsverträge – sie alle beinhalten bestimmte Rechte und Pflichten, die bei Missachtung schnell zu finanziellen Schäden führen können. Richtig eingesetzt – kann das digitale Vertragsmanagement ein wichtiges Instrument für Ihr Risiko- und Liquiditätsmanagement sein. Wir haben Ihnen die wichtigsten Informationen zusammengestellt, die Sie bei der Einführung einer entsprechenden Software beachten sollten.

Weiterlesen …

Bernhard Nelsen

"Die eigentliche Stärke von ECM ist das Workflowmanagement"

| Marabu-Redaktionsteam | ECM-Ratgeber

Welche Rolle spielen Enterprise Content Managementsysteme im Kontext der Digitalisierung in Krankenhäusern? Diese Frage beantwortet Ihnen Bernhard Nelsen, Organisationsberater und Projektleiter bei Marabu in diesem Videointerview. Befragt wurde er im Rahmen der KH-IT-Herbsttagung vom freien Journalisten Michael Reiter.

Weiterlesen …

Thomas Jäschke

„Alle Veränderungen an einer Patientenakte müssen nachvollziehbar sein“

| Miriam Mirza | ECM-Ratgeber

Bevor Patientenakten archiviert werden, sollen sie vollständig sein. Doch die Frage, zu welchem Zeitpunkt eine Patientenakte vollständig ist und somit ins Archiv weitergegeben werden kann, ist für Ärzte und andere Krankenhausmitarbeiter oft nicht leicht zu beantworten. Lesen Sie im Interview mit Prof. Dr. Thomas Jäschke vom ISDSG (Institut für Sicherheit und Datenschutz im Gesundheitswesen), worauf Sie bei der Patientenaktenarchivierung achten müssen.

Weiterlesen …

Checkliste

ECM ja! Aber wie? In fünf Schritten zum richtigen IT-System

| Marabu-Redaktionsteam | ECM-Ratgeber

Die Einführung eines Enterprise Content Management (ECM) Systems ist eine weitreichende Aufgabe, die häufig das gesamte Unternehmen betrifft. IT-Verantwortliche in Krankenhäusern stehen vor der Herausforderung, aus der Vielzahl an Möglichkeiten die passende IT-Lösung zu identifizieren. Wir erklären Ihnen, wie Sie in fünf Schritten, die für Sie optimale Lösung finden.

Weiterlesen …

Uhr

Wann ist der richtige Zeitpunkt für die Einführung eines ECM-Systems?

| Bernhard Nelsen | ECM-Ratgeber

Veränderungen sind die Voraussetzung für Fortschritt und Wachstum. Veränderungen bedeuten aber auch ein unternehmerisches Risiko, das man prüfen und beurteilen muss. Der Weg zum papierlosen Krankenhaus ist heute keine Utopie mehr. Die Chancen und Risiken sind mittlerweile gut zu bewerten. Ist also heute der richtige Zeitpunkt um den Fortschritt für das eigene Unternehmen zu sichern?

Weiterlesen …