Startseite / Magazin / Aus der Branche

Aus der Branche

Kompass

Die Notwendigkeit zur intersektoralen Versorgung

| Miriam Mirza | Aus der Branche

Mit den technischen Möglichkeiten steigen die Erwartungen an das Gesundheitssystem. Gleichzeitig stellt sich die Frage der Finanzierbarkeit unserer Gesundheitsversorgung. Wie können diese unterschiedlichen Komponenten miteinander in Einklang gebracht werden? Der Future Health Index, eine jährlich durchgeführte Analyse, untersucht die Wahrnehmung unterschiedlicher Gesundheitsakteure und bildet damit einen wichtigen Indikator für die Akzeptanz von neuen Lösungsansätzen im Gesundheitsbereich.

Weiterlesen …

Krankenhausstudie 2017

Woher nehmen, wenn nicht stehlen? Finanzierung größtes Hindernis der Digitalisierung

| Marabu-Redaktionsteam | Aus der Branche

Um das Thema Digitalisierung kommt kaum eine Studie herum, die sich mit der deutschen Krankenhauslandschaft befasst. Die Roland Berger Krankenhausstudie 2017 macht da keine Ausnahme. Im Rahmen einer Befragung der Vorstände und Geschäftsführer der 500 größten Kliniken in Deutschland wurde – nach 2015 und 2016 zum dritten Mal – die wirtschaftliche Lage deutscher Kliniken untersucht.

Weiterlesen …

Entwickler

FHIR® – der neue Stern am Standardhimmel

| Marabu-Redaktionsteam | Aus der Branche

Wenn es in der Branche um Erfordernisse und Herausforderungen der Interoperabilität geht, hört man in letzter Zeit immer häufiger einen Begriff: FHIR®. Ausgesprochen wie das englische „fire“ steht die Abkürzung für „Fast Healthcare Interoperability Resources“ und bezeichnet einen neuen Standard für den Datenaustausch zwischen Softwaresystemen im Gesundheitswesen.

Weiterlesen …

Offene Schnittstellen

Offene Schnittstellen: Die Politik macht Druck

| Marabu-Redaktionsteam | Aus der Branche

Bislang besagte der §291d SGB V, dass sich die zuständigen Verbände und die Industrie baldmöglichst, also irgendwann, auf systemneutrale Schnittstellen für die Archivierung von Patientendaten einigen sollen. Nun wurde bekannt, dass das Gesetz deutlich verschärft wird.

Weiterlesen …

Neue Medizinprodukteverordnung

Neue Medizinprodukteverordnung

| Miriam Mirza | Aus der Branche

Anfang April hat die EU eine neue Medizinprodukteverordnung (Medical Device Regulation – MDR) verabschiedet. Diese hat auch unmittelbare Auswirkungen auf die Digitalmedizin, darum lohnt sich ein Blick auf die neuen Regelungen, ihre Vorteile sowie mögliche Kritikpunkte.

Weiterlesen …

Digitale Akte

Wege aus der digitalen Akten-Verwirrung

| Marabu-Redaktionsteam | Aus der Branche

Gesundheitsakte, Patientenakte, Fallakte – und all das digital. Im Zuge der von allen Seiten geforderten Digitalisierung hört man immer wieder von unterschiedlichen Akten, die jederzeit barrierelos und über Sektorengrenzen hinweg verfügbar sein sollen. Die Begriffe werden allerdings häufig nicht trennscharf verwendet - vor allem die Bezeichnungen „Patientenakte“ und „Gesundheitsakte“ werden oft mehr oder weniger synonym benutzt, obwohl es durchaus Unterschiede gibt. 

Weiterlesen …

IT Security

IT-Security: Herausforderung für Betreiber und Hersteller

| Marabu-Redaktionsteam | Aus der Branche

Der massive Cyberangriff vom Wochenende hat gezeigt: Es ist enorm wichtig, sich mit Fragen der IT-Security auseinanderzusetzen. Dazu kommt, dass der Roll-Out des zweiten Korbes der KRITIS-Verordnung für Juni 2017 geplant ist und sich damit auch für Krankenhäuser der Druck seitens des Gesetzgebers erhöht.

Weiterlesen …

Ekkehard Mittelstaedt

Die Trendthemen der Healthcare-IT-Branche

| Miriam Mirza | Aus der Branche

Die conhIT 2017, DER Branchentreff in Berlin, hat ihre Tore in diesem Jahr zum zehnten Mal geschlossen. Im Interview berichtet Ekkehard Mittelstaedt, Geschäftsführer des Bundesverbands Gesundheits-IT - bvitg e.V über die diesjährigen Schwerpunkte der Messe, aktuelle Themen und künftige Trends die die Community beschäftigen.

Weiterlesen …

Proben für den Ernstfall - virtuelles OP-Training

| Miriam Mirza | Aus der Branche

Übung macht den Meister. Das gilt auch für Chirurgen. Und in ihrem Fall ist es für alle Beteiligten von großem Vorteil, nicht direkt am lebenden Patienten zu üben. Deshalb gibt es nun virtuelle, IT-gesteuerte Simulationslösungen, die es den Operateuren erlauben, für den Ernstfall zu proben.

Weiterlesen …

IHE Logo

IHE-Metadaten: Value Sets für Deutschland ab sofort verfügbar

| Marabu-Redaktionsteam | Aus der Branche

IHE-XDS-Profile bilden die Basis für Interoperabilität und Standardisierung des Datenaustauschs im Gesundheitswesen. Die internationale Spezifikation stellt zwar einen umfangreichen Satz an Metadaten zur Verfügung, länderspezifische Besonderheiten werden darin jedoch nicht abgebildet. IHE Deutschland e.V. hat jetzt einen neuen Leitfaden für IHE-Metadaten abgestimmt und veröffentlicht, der landestypische Konzepte, z.B. MVZ, berücksichtigt.

Weiterlesen …