Startseite / Kunden / Referenzprojekte / Klinikverbund Bremen

Einheitliches Archivsystem an 4 Standorten

Ausgangssituation und Ziele

  • Kapazitätsgrenze der Archive erreicht
  • Zunehmendes Dokumentationsaufkommen
  • Aufwendiges Handling von Papierakten
  • Optimierung der Aktenverfügbarkeit
  • Realisierung eines einheitlichen digitalen Datenmanagement- und Archivsystems in allen Häusern
  • Zusammenführung der Standort-Systeme zu Einmandantensystem. Die Trennung der Daten erfolgt durch die jeweilige Einrichtung.

Lösung

  • Aktendigitalisierung nach Patientenentlassung durch Dienstleister
  • Lückenlose Dokumentation des Digitalisierungsprozesses
  • Optimierte Ein- und Ausgangskontrolle zwischen PEGASOS System und Dienstleister
  • Recherche und Ansicht der Patientenakten direkt aus SAP IS-H / i.s.h.med
  • Konsolidierung von vier PEGASOS Systemen und Anbindung an ebenfalls konsolidiertes SAP-Einmandantensystem
  • Vereinfachung der Administration und der Arbeitsprozesse

Ausblick

  • Schrittweise Integration von Verwaltungsdokumenten in PEGASOS
  • Online-Übertragung der digitalisierten Akten direkt vom Scan-Dienstleister. Die digitalisierten Akten werden vom Scan Dienstleister online übertragen!
  • Einsatz des neuen Logistikverfahrens mit DMI-Postboxen