Startseite / Kunden / Referenzprojekte / Klinikum Offenbach

Verzicht auf Archivräume

Ausgangssituation und Ziele

  • Klinikneubau ohne räumliches Zentralarchiv
  • Verfügbarkeit der Patientenakten verbessern

Lösung

  • Fundortverwaltung der physischen Akten mit PEGASOS seit 1999
  • Erweiterung der Lösung in 2007 zu Dokumentenmanagement- und Archivsystem
  • Digitalisierung und Auslagerung der Altakten beim Dienstleister
  • Online-Übertragung der digitalisierten Akten direkt vom Scan-Dienstleister
  • Optimierte Ein- und Ausgangskontrolle zwischen PEGASOS System und Dienstleister
  • Jederzeitiger Aktenzugriff direkt aus dem Arbeitsplatzsystem iMedOne heraus

Ausblick

  • Integration weiterer Subsysteme in digitale Archivierung
  • Ausweitung der digitalen Archivierung auf Verwaltungsdokumente und E-Mails
  • Einbindung des Apothekenverwaltungssystems AMOR

Klinikum Offenbach

Standorte/Häuser 1
Betten 917
Integration IS-H, iMedOne
Projektstart 2007