Startseite / Lösungen / Fachlösungen / Elektronische Patientenakte

Elektronische Patientenakte

Vollständige Patientenakten, jederzeit verfügbar und gesetzeskonform archiviert – das ermöglicht Ihnen unsere PEGASOS Fachlösung. Ärzte, Pflegemitarbeiter, MDK-Controller und andere berechtigte Personen erhalten damit eine umfangreiche Wissensbasis, die Ihnen eine qualitativ hochwertige und effiziente Arbeit ermöglicht. Darüber hinaus sind Sie in Punkto Nachvollziehbarkeit und Sicherheit im Streitfall auf der sicheren Seite.

Multimediale, IHE-konforme Patientenakte

Das PEGASOS ECM-System fungiert als zentrale Informationsdrehscheibe für Ihre medizinischen und auf Wunsch auch administrativen Patientendaten. Über offene, standardisierte Schnittstellen werden digitale Informationen aus dem Krankenhausinformationssystem (KIS) und angeschlossenen medizinischen Subsystemen und Geräten im PEGASOS Archiv zusammengeführt. Papierakten gelangen über den Umweg des Scannens in das revisionssichere Langzeitarchiv.

Von Fieberkurven und Laborbefunden über MRT-Bilder und Ultraschall-Videos bis hin zu Mikrofilmen und alten Papierakten – die gesamte Behandlungshistorie steht den Anwendern übersichtlich in einer digitalen Patientenakte rund um die Uhr zur Verfügung. Archivakten können direkt aus dem System heraus bestellt oder vorgemerkt werden. Der Zugriff auf die Patientenakte kann direkt aus dem KIS heraus, über den PEGASOS Win und WebClient oder über mobile Endgeräte erfolgen.

Durch den Einsatz von standardisierten IHE-Profilen können auch Dokumente von externen Behandlungspartnern in die interne Patientenakte integriert oder eigene Dokumente extern bereitgestellt werden. PEGASOS unterstützt alle dafür notwendigen IHE-Profile (aktuelles IHE-Integration-Statement) und ermöglicht individuelle IHE-Lösungsszenarien.

Individuelle Beratung

Unser PEGASOS ECM-System ist mit seinen einzelnen Fachlösungen modular aufgebaut und höchst anpassungsfähig an Ihre individuellen Gegebenheiten und Anforderungen. Gern unterstützen wir Sie im Vorfeld eines Projektes mit unserer Branchenkenntnis und unserer langjährigen Projekterfahrung im Rahmen unserer Beratungsservices.

Das Fachpaket Patientenakte im Überblick

  • Revisionssichere, optional IHE-konforme Langzeitarchivierung
  • Eine digitale Akte für alle internen und optional auch externen Patienteninformationen
  • Integration in das KIS und Zugriff über den medizinischen Arbeitsplatz
  • Anbindung klinischer Subsysteme (z.B. RIS, LIS)
  • Für med. Anwender optimierte Suchfunktionen, Ansichten und Filter
  • Unterstützung kliniktypischer Workflows
  • Detaillierte Berechtigungssteuerung
  • Effektives Nachzüglermanagement
  • Archiv-Funktionalität von der ZTG bestätigt
Markus Jahn, IT-Leiter

Wir haben es geschafft innerhalb eines kurzen Projektzeitraums unser bisheriges nicht EDV-gestütztes Archivsystem auf ein komplett digitales Archivsystem inkl. Aktenverfolgung umzustellen, welches wir in dieser Ausprägung bis dato noch nirgends gesehen haben.

Markus Jahn, IT-Leiter IT-Abteilung Marien-Krankenhaus Bergisch Gladbach Projektinfos
Video zur PEGASOS Patientenakte (2:35 min)

video/mp4 | video/webm | video/ogg |

Integrationslösungen