Startseite / Kunden / Referenzprojekte / Elblandkliniken

Umsetzung eines unternehmensweiten QM-Handbuchs

Ziele

  • Zentrale Abbildung, Bearbeitung und Freigabe der gesamten QM-Dokumentation
  • Gewährleistung der hohen medizinischen und pflegerischen Qualität im Klinikverbund

Lösung

  • Implementierung eines standortübergreifenden QM-Handbuchs in einer kundenspezifischen Struktur
  • Suche von Dokumenten anhand von Geltungsbereichen wie Standort, Fachabteilung, Station und Berufsgruppe
  • Automatische Erinnerung an regelmäßige Dokumentprüfung
  • Automatische Versionierung bei der Dokumentbearbeitung
  • Umsetzung eines mehrstufigen digitalen Freigabeprozesses und eines Prozesses zur Kenntnisnahme
  • Einrichtung eines differenzierten Berechtigungskonzeptes

Vorteile

  • Transparente Darstellung aller Arbeitsrichtlinien sowie Verfahrensanweisungen
  • Bessere Auffindbarkeit der Dokumente durch Volltextsuche und individuelle Verschlagwortung
  • Standortübergreifende Bearbeitung, Steuerung und Überwachung der QM-Dokumente
  • Hohe Akzeptanz durch einfache Systemhandhabung
  • Automatisierte Workflows zur Freigabe und Kenntnisnahme

ELBLANDKLINIKEN

Standorte/Häuser 4
Betten 1000
Integration ORBIS
Projektstart 2014